»Tel 07041 / 95 94 0
 Fax 07041 / 95 94 39

»Email

»Praxisöffnung

»Rezeptbestellung
 Überweisungen
 Termine

»Notfallpraxis
 Notarzt

Keine Sprechstunde
bei Dr. Haack von
13.10. bis 24.10.2017

Dr. med. Michael Haack

Dr. med. Michael Haack

14.09.1952geboren in Neuwied
1973Abitur am Hollenberggymnasium Waldbröl
1974 - 19754 Semester Studium der Psychologie
1973 - 1980Studium der Humanmedizin an der RWTH Aachen
1980 - 1981Marinesanitätsstaffel Wilhelmshaven
1981Lehrgang Tauchmedizin
 Erlangung der medizinischen Doktorwürde
1981 - 1982chirurgische Abteilung des St. Willehad-Hospitals
 in Wilhelmshaven
1982 - 1983Innere Abteilung des St. Willehad-Hospitals in
 Wilhelmshaven
1983 - 1984Neurochirurgie der RWTH Aachen
1984 - 1990Innere Abteilung St. Antonius-Hospital in Eschweiler
 Referententätigkeit für den Sportärztebund Westfalen
 Gründung einer Sportgruppe für Herzkranke und der ersten Diabetiker-
 Sportgruppe in Aachen über den Postsportverein gemeinsam
 mit Norbert Ludwig
1985Anerkennung Facharzt für Allgemeinmedizin
1989Anerkennung Zusatzbezeichnung Sportmedizin
 Anerkennung Facharzt für Innere Medizin
1990Eröffnung einer Internistischen Einzelpraxis Kelterplatz 1/2 in Mühlacker
1991Fachkundenachweis Rettungsdienst
1995Gründung einer Internistischen Gemeinschaftspraxis mit
 Dr. med. Jörg Reymann
 Wechsel von der fachärztlichen zur hausärztlichen Zulassung
2007Hypertensiologe DHL

Vor der Gesundheitsreform Zulassung für die fachärztliche Diagnostik inkl.:

  • Gastroskopie
  • Coloskopie
  • Farbdopplerechokardiografie
  • Transösophagelae Farbdopplerechokardiographie
  • Duplex Sonographie der Halsschlagadern
  • Doppersonographie der peripheren und zentralen Gefäße

Praxistätigkeiten

  • Zugelassen für die hausarztzentrierte Versorgung der AOK, aller BKKen, IKK, GEK, TK, DAK, KKH-Allianz, HEK und hkk
  • Wahl für die hausärztlich Tätigkeit als Internist
  • Zugelassen für alle Hausarztmodelle
  • Zugelassen für DMP Diabetes, Asthma und COPD, DMP, Herzinsuffizienz und koronare Herzkrankheit
  • Psychosomatik, LZ EKG, ABDM, Ergometrie
  • Ultraschall Schilddrüse und Bauch, Lungenfunktionsprüfungen
  • sportmedizinische und ernährungsmedizinische Beratung
  • Qualifikationsnachweis für die Verordnung von Kuren
  • Schulungen für Patienten mit
    • Hypertonie
    • Herzkreislauferkrankungen
    • Diabetes mellitus
    • Asthma bronchiale und chronische Bronchitis
    • Tabakentwöhnung
  • Check-up und Krebsvorsorge Untersuchungen

Frühere Tätigkeiten

  • Ernährungsmedizin 2002 bis 2012
  • Lehrarzt 2008 bis 2013
  • Gutachtertätigkeit für Rentenversicherung 1992 bis 2012
  • Mitveranstalter der Gesundheits- und Männergesundheitstage in Mühlacker
  • Referententätigkeit für das IhF (Institut für hausärztliche Fortbildung in Köln)
  • Referententätigkeit für den Hausärzteverband Baden Württemberg
  • Referent bei der practica in Bad Orb
  • Bereitschaftsarzt des DRK Ortsverbands Mühlacker
  • Besonders qualifizierter Moderator des Hausarztverbands

Mitgliedschaften

  • Deutscher Hausärzteverband
  • Bund Deutscher Internisten (BDI)